NZZ Format Shop Schweiz NZZ Format Shop Schweiz

Achtung!
Das Land Ihrer IP-Adresse stimmt nicht mit dem Land des NZZ Format Shop den Sie aufgerufen haben überein. Dies könnte ein Fehler bei der Erkennung Ihrer IP-Adresse sein, bitte lesen Sie den Informationstext weiter unten.

Unser Shop-Navigator führt Sie sicher zu ihren NZZ Format Shop - selbstverständlich in das für Sie passende Land.

Bitte klicken Sie einfach auf die entsprechenden Flagge.

NZZ Format Shop Schweiz
NZZ Format Shop Europa
NZZ Format Shop Englisch

Bitte beachten Sie: NZZ Format Shop Schweiz liefert nur in die Schweiz. Wenn Sie außerhalb der Schweiz liefern möchten, wählen Sie bitte den NZZ Format Shop Europa aus.

Sie erreichen die Shop-Auswahl jederzeit im rechten oberen Bereich der Seite.


DVD Eingemachtes

Kurzübersicht

Ob man Kräuter und Früchte dörrt, Gemüse tieffriert oder Fisch in Salz legt / Ob Gurken in Essig und Marillen in Zucker / Konserven können verführerisch sein.

Artikelnummer: 84695

Verfügbarkeit: Auf Lager

Fr. 29.90
Kostenfreier Versand in die Schweiz, Deutschland und Österreich. (Details)

Dieser Artikel ist auch als alternatives Medium erhältlich

Eingemachtes

Details

Die Konserve feiert ein Comeback. Wenn alte Methoden neu interpretiert werden, bereichert Eingemachtes den Speisezettel sowohl durch seine Aromen wie durch seine Inhaltsstoffe. Zwetschgen, richtig getrocknet, sind gute Energielieferanten. Sardellen, in Salz gelegt und von Hand gesäubert, enthalten trotz Dose viel Eiweiss. Die Suche nach der Minimierung von Zucker für Marmelade führt zu neuer Technik. Beim Tieffrieren und Schockfrosten bleiben Vitamine, Farben und Struktur hervorragend erhalten. Und die geschmorte Gänsekeule im Olivenöl mundet gerade durch das Konfieren. Die diplomierte Bäuerin Hermine Frei im Zürcherischen Watt zeigt, wie man Kräuter im Freien, Zwetschgen im Dörrgerät und Bohnen auf dem Kachelofen trocknet und wie man traditionellerweise Saft für Gelée und Sirup gewinnt. Im nordspanischen Familienunternehmen Conservas Ortiz behält man die traditionelle handwerkliche Verarbeitung von Sardellen und Thon bei, im Interesse der Qualität. Hans Staud’s Konfitüre enthält wenig Zucker, keine Zusatzstoffe und besticht durch sein Aroma. Der Tiefkühlspezialist Bofrost arbeitet kontinuierlich an der Erhaltung von Vitaminen und Nährstoffen beim Tieffrieren. Und im Zürcher Restaurant Café Boy verarbeitet Jann Hoffmann die aus der Mode gekommene Gänsekeule zum schmackhaften Confit.

Länge: 31 Minuten