NZZ Format Shop Schweiz NZZ Format Shop Schweiz

Achtung!
Das Land Ihrer IP-Adresse stimmt nicht mit dem Land des NZZ Format Shop den Sie aufgerufen haben überein. Dies könnte ein Fehler bei der Erkennung Ihrer IP-Adresse sein, bitte lesen Sie den Informationstext weiter unten.

Unser Shop-Navigator führt Sie sicher zu ihren NZZ Format Shop - selbstverständlich in das für Sie passende Land.

Bitte klicken Sie einfach auf die entsprechenden Flagge.

NZZ Format Shop Schweiz
NZZ Format Shop Europa
NZZ Format Shop Englisch

Bitte beachten Sie: NZZ Format Shop Schweiz liefert nur in die Schweiz. Wenn Sie außerhalb der Schweiz liefern möchten, wählen Sie bitte den NZZ Format Shop Europa aus.

Sie erreichen die Shop-Auswahl jederzeit im rechten oberen Bereich der Seite.


DVD Gemeinsam statt einsam

Kurzübersicht

Bremen: Alternativ wohnen im Alter / Deutschlands berühmteste Alters-WG / Pflegewohnung für Immigrantinnen aus dem Süden / 55 plus, ein Pilotprojekt in Zürich / In «NZZ Swiss made»: Der Paradiesgarten / Inklusive Bonustrack!

Artikelnummer: 84663

Verfügbarkeit: Auf Lager

Fr. 39.90
Kostenfreier Versand in die Schweiz, Deutschland und Österreich. (Details)

Dieser Artikel ist auch als alternatives Medium erhältlich

Gemeinsam statt einsam

Details

Neue Wohnmodelle im Alter sind immer beliebter. Das «Haus im Viertel» in Bremen bietet Wohnen mit Service inmitten eines lebendigen Quartiers, wo Nachbarschaftshilfe gross geschrieben wird und alte Menschen lange selbständig sein können.

In Zürich leben fünfzig Leute in der grössten Alters-Hausgemeinschaft der Schweiz in eigenen Wohnungen, aber mit gemeinsamen Aktivitäten. «55 plus», das erfolgreiche Pilotprojekt einer Wohnbaugenossenschaft.

Alt werden in der Fremde, aber aufgehoben in der eigenen Kultur.  Die «Oasi», eine Pflegewohnung in Zürich für Immigrantinnen aus dem Süden.

«Ruhestand» ist etwas für Zyniker. Interview mit Bremens Ex-Bürgermeister Henning Scherf, Gründer von Deutschlands berühmtester Alters-Wohngemeinschaft.


In «NZZ Swiss made»: Der Paradiesgarten. Im Garten des Naturheilkunde-Pioniers Alfred Vogel.


Bonustrack

Henning Scherf, Ex-Bürgermeister von Bremen (28 Min.)
Ursula Schnell, Leiterin Haus im Viertel (17 Min.)
Alexander Künzel, Leiter Bremer Heimstiftung (10 Min.)


Gesamtlänge: 90 Minuten