NZZ Format Shop Schweiz NZZ Format Shop Schweiz

Achtung!
Das Land Ihrer IP-Adresse stimmt nicht mit dem Land des NZZ Format Shop den Sie aufgerufen haben überein. Dies könnte ein Fehler bei der Erkennung Ihrer IP-Adresse sein, bitte lesen Sie den Informationstext weiter unten.

Unser Shop-Navigator führt Sie sicher zu ihren NZZ Format Shop - selbstverständlich in das für Sie passende Land.

Bitte klicken Sie einfach auf die entsprechenden Flagge.

NZZ Format Shop Schweiz
NZZ Format Shop Europa
NZZ Format Shop Englisch

Bitte beachten Sie: NZZ Format Shop Schweiz liefert nur in die Schweiz. Wenn Sie außerhalb der Schweiz liefern möchten, wählen Sie bitte den NZZ Format Shop Europa aus.

Sie erreichen die Shop-Auswahl jederzeit im rechten oberen Bereich der Seite.


DVD Allergien - Amoklauf des Immunsystems

Kurzübersicht

Besorgniserregend: Immer mehr Menschen reagieren auf harmlose Substanzen / Genetische Faktoren, Umwelt und viel Hygiene: Warum Allergien ausbrechen / Haselnuss, Sellerie und Krustentiere: Spitzenauslöser bei den Nahrungsmittelallergien / Neurodermitis: Wenn der Juckreiz den Schlaf raubt / Was tun bei allergischem Asthma? Zur Schulung von Kindern und Erwachsenen / Explosion im Innern des Körpers: Der lebensbedrohliche allergische Schock / Ärzte warnen: Allergien nicht bagatellisieren und frühzeitig therapieren! / Inklusive Bonusmaterial!
Artikelnummer: 84182

Verfügbarkeit: Auf Lager

Fr. 39.90
Kostenfreier Versand in die Schweiz, Deutschland und Österreich. (Details)

Dieser Artikel ist auch als alternatives Medium erhältlich

Allergien - Amoklauf des Immunsystems

Details

Immer mehr Menschen leiden an Allergien. Ihr Immunsystem läuft Amok, wenn sie von einer Biene gestochen werden, Pollenstaub in der Luft liegt oder etwa wenn sie einen harmlosen Apfel essen. Genetische Faktoren, Umwelteinflüsse, Lebensstil  und auch die Tatsache, dass in unserer modernen hygienischen Welt das Immunsystem unterbeschäftigt ist, spielen dabei eine wichtige Rolle. Viele Allergiker haben nicht nur Neurodermitis und Heuschnupfen, sondern gleichzeitig auch noch eine Nahrungsmittelallergie und allergisches Asthma. Allergien beeinträchtigen die Lebensqualität oft erheblich und können im Extremfall einen lebensbedrohlichen allergischen Schock hervorrufen. Fachleute warnen vor Bagatellisierung und raten dringend zu frühzeitiger Behandlung.

Bonusmaterial
Torsten Zuberbier, Direktor Allergie-Centrum-Charité Berlin (6 Min.)
Barbara Ballmer-Weber, Leitende Ärztin Allergiestation USZ (5 Min.)
Peter Eng, Allergologe, Pneumologe (10 Min.)
Günter Menz, Ärztlicher Direktor Hochgebirgsklinik Davos (5 Min.)

Gesamtlänge: 56 Minuten
Produktionsjahr: 2012