NZZ Format Shop Schweiz NZZ Format Shop Schweiz

Achtung!
Das Land Ihrer IP-Adresse stimmt nicht mit dem Land des NZZ Format Shop den Sie aufgerufen haben überein. Dies könnte ein Fehler bei der Erkennung Ihrer IP-Adresse sein, bitte lesen Sie den Informationstext weiter unten.

Unser Shop-Navigator führt Sie sicher zu ihren NZZ Format Shop - selbstverständlich in das für Sie passende Land.

Bitte klicken Sie einfach auf die entsprechenden Flagge.

NZZ Format Shop Schweiz
NZZ Format Shop Europa
NZZ Format Shop Englisch

Bitte beachten Sie: NZZ Format Shop Schweiz liefert nur in die Schweiz. Wenn Sie außerhalb der Schweiz liefern möchten, wählen Sie bitte den NZZ Format Shop Europa aus.

Sie erreichen die Shop-Auswahl jederzeit im rechten oberen Bereich der Seite.


DVD Planet Appenzell - mit Simon Enzler

Kurzübersicht

Auf Forschungsreise mit dem Appenzeller Kult-Kabarettisten / Auf der Suche nach dem Appenzeller Wesen / Gipfeltreffen mit Landammann Carlo Schmid / Musik und Sprache: Rugguuseli, Wedeschegg, Leig und lönzele / In «NZZ Swiss made»: Museum Liner Appenzell.

Artikelnummer: 84562

Verfügbarkeit: Auf Lager

Sonderpreis: Fr. 10.00

statt: Fr. 39.90

Kostenfreier Versand in die Schweiz, Deutschland und Österreich. (Details)

Planet Appenzell - mit Simon Enzler

Details

Das Appenzellerland ist mehr als die Summe seiner beiden Halbkantone Inner- und Ausserrhoden. Appenzell ist ein Land für sich im Land Schweiz. Das gilt für Bewohner und Landschaft, für Selbstverständnis und Eigenarten.
Der Appenzeller Kabarettist Simon Enzler geht auch in seinem neuen Programm Wedeschegg hintersinnig mit dem Appenzeller Wesen um. Wir lachen über seinen Appenzeller Archetyp und erkennen, wie sehr wir alle mit ihm verwandt sind.
In «Planet Appenzell» führt Simon Enzler durch sein ganz persönliches Appenzellerland. Und wir erfahren auf Forschungsreise das Wesentliche über Appenzeller Identität, Witz, Melancholie, Musik und Sprache.
In «NZZ Swiss made»: Das Museum Liner in Appenzell.


Bonusmaterial 
Simon Enzler trifft Carlo Schmid (24 Min.)
Simon Enzler aus dem Programm Wedeschegg: Der Archäologe (10 Min.)
Appenzeller Witze (5 Min.)

Gesamtlänge: 74 Minuten