NZZ Format Shop Schweiz NZZ Format Shop Schweiz

Achtung!
Das Land Ihrer IP-Adresse stimmt nicht mit dem Land des NZZ Format Shop den Sie aufgerufen haben überein. Dies könnte ein Fehler bei der Erkennung Ihrer IP-Adresse sein, bitte lesen Sie den Informationstext weiter unten.

Unser Shop-Navigator führt Sie sicher zu ihren NZZ Format Shop - selbstverständlich in das für Sie passende Land.

Bitte klicken Sie einfach auf die entsprechenden Flagge.

NZZ Format Shop Schweiz
NZZ Format Shop Europa
NZZ Format Shop Englisch

Bitte beachten Sie: NZZ Format Shop Schweiz liefert nur in die Schweiz. Wenn Sie außerhalb der Schweiz liefern möchten, wählen Sie bitte den NZZ Format Shop Europa aus.

Sie erreichen die Shop-Auswahl jederzeit im rechten oberen Bereich der Seite.


DVD Wasser, Eis und Schnee - Die Filme

Kurzübersicht

Wasser-Fälle
Ohne Wasser kein Leben / Trinken, waschen, baden, täglich benutzt der Mensch Wasser / Auch Wasserstrom verbraucht Ressourcen / Vom Fischer bis zum Perlenzüchter / Was wären die griechischen Inseln ohne Fähren.


Eis-Fälle
Kälte macht Wasser zu Eis – Mit Eis erzeugt man Kälte / Eisbrecher halten Verkehrswege frei / Die Eroberung der Eisriesen: Auf dem Montblanc / Unfreiwillig in der Gletscherspalte / Freiwillig im Eis-Hotel.


Schnee-Fälle
In Juf dauert der Winter ein halbes Jahr / Schlittenhunde und Skifahrer lieben den Schnee – Rentiere lieben ihn nicht, aber müssen mit dem Schnee leben / Findige Köpfe machen mit dem Schnee Geschäfte – Schlitten, Snowmobil und Velogemel / Die Schnee-Kenner von Davos / Zuviel des Guten: Lawinen.

Artikelnummer: 84161

Verfügbarkeit: Auf Lager

Fr. 39.90
Kostenfreier Versand in die Schweiz, Deutschland und Österreich. (Details)

Wasser, Eis und Schnee - Die Filme

Details

Wasser-Fälle
Das Leben dieser Welt ist im Wasser entstanden, noch heute lebt der weitaus grösste Teil der Tiere im und vom Wasser. Und der Mensch nutzt Wasser auf vielfältige Weise, als Nahrungslieferant, als Energieerzeuger, als Transportweg. Einige Geschichten dieser Symbiose: Wie baden salonfähig wurde. Warum der Kirchturm aus dem Reschensee ragt. Wie die Einwohner von Splügen ihr Dorf vor dem Untergang retteten. Und weshalb Orson Welles die Dreharbeiten zu „Der dritte Mann“ gehasst hat.

Eis-Fälle
Von allen Naturgewalten hat das Eis dem Menschen wohl am längsten widerstanden: in den Meeren, an den Polen, auf den Bergen. Es dauerte bis zum Jahr 1786, bis der höchste Berg Europas, der 4810 Meter hohe Montblanc bestiegen war. Eis-Geschichten: Wie 1948 ein amerikanisches Flugzeug auf dem Gauli-Gletscher strandete. Wie es sich in einer Gletscherspalte anfühlt, bevor man mit Glück gerettet wird. Und wie ein ganzes Hotel aus Eis gebaut und frequentiert wird.

Schnee-Fälle
Schnee macht viele glücklich: Skifahrer, Skilehrer, Hoteliers und Schlittenhunde. Schnee macht auch viele unglücklich: Autofahrer, Golfer, Verkehrsplaner und Rentiere. Wie das Dorf Juf ein halbes Jahr Winter erträgt. Wie eine Schweizer Erfindung den Skiboom anschob. Wie der Velogemel entstand. Wie ein Wanderschäfer den Winter verbringt. Wie Rentiere im Schnee überleben. Und was Lawinen anrichten können.


Gesamtlänge: 88 Minuten