NZZ Format Shop Schweiz NZZ Format Shop Schweiz

Achtung!
Das Land Ihrer IP-Adresse stimmt nicht mit dem Land des NZZ Format Shop den Sie aufgerufen haben überein. Dies könnte ein Fehler bei der Erkennung Ihrer IP-Adresse sein, bitte lesen Sie den Informationstext weiter unten.

Unser Shop-Navigator führt Sie sicher zu ihren NZZ Format Shop - selbstverständlich in das für Sie passende Land.

Bitte klicken Sie einfach auf die entsprechenden Flagge.

NZZ Format Shop Schweiz
NZZ Format Shop Europa
NZZ Format Shop Englisch

Bitte beachten Sie: NZZ Format Shop Schweiz liefert nur in die Schweiz. Wenn Sie außerhalb der Schweiz liefern möchten, wählen Sie bitte den NZZ Format Shop Europa aus.

Sie erreichen die Shop-Auswahl jederzeit im rechten oberen Bereich der Seite.


DVD Die schönste Alpenbahn

Kurzübersicht

Zwei Linien der Rhätischen Bahn gehören jetzt zum Weltkulturerbe / Unzählige Viadukte, Galerien und Tunnels auf der Albula-Strecke / Steil und eng wie keine andere: die Bernina-Linie / In «NZZ Swiss made»: Albula Miniature.
 



 

Artikelnummer: 84656

Verfügbarkeit: Auf Lager

Fr. 39.90
Kostenfreier Versand in die Schweiz, Deutschland und Österreich. (Details)

Dieser Artikel ist auch als alternatives Medium erhältlich

Die schönste Alpenbahn

Details

Vor über hundert Jahren, gleich nach dem Bau des Gotthardtunnels, vollbrachte die Schweiz eine weitere Pioniertat des Eisenbahnbaus: In weniger als vier Jahren entstand die Bahnlinie Thusis – St. Moritz und erschloss damit das Oberengadin für den Tourismus. Die Rhätische Bahn fährt bis heute über die gleichen Brücken und durch die gleichen Tunnel wie damals. Eine noch grössere Herausforderung war der anschliessende Bau der Bernina-Bahn. Keine andere Bahn der Welt überwindet ohne Zahnradhilfe so steile Abschnitte (70 Promille) und so enge Kurven (Radius 45 m) wie die Rhätische Bahn zwischen St. Moritz (1850 m), Berninapass (2260 m) und Tirano (420 m).

In «NZZ Swiss made»: Albula Miniature.


Bonustrack

Helikopterflug entlang der Albulalinie (33 Min.)
Helikopterflug entlang der Berninalinie (25 Min.)


Gesamtlänge: 95 Minuten
Produktionsjahr: 2009