NZZ Format Shop Schweiz NZZ Format Shop Schweiz

Achtung!
Das Land Ihrer IP-Adresse stimmt nicht mit dem Land des NZZ Format Shop den Sie aufgerufen haben überein. Dies könnte ein Fehler bei der Erkennung Ihrer IP-Adresse sein, bitte lesen Sie den Informationstext weiter unten.

Unser Shop-Navigator führt Sie sicher zu ihren NZZ Format Shop - selbstverständlich in das für Sie passende Land.

Bitte klicken Sie einfach auf die entsprechenden Flagge.

NZZ Format Shop Schweiz
NZZ Format Shop Europa
NZZ Format Shop Englisch

Bitte beachten Sie: NZZ Format Shop Schweiz liefert nur in die Schweiz. Wenn Sie außerhalb der Schweiz liefern möchten, wählen Sie bitte den NZZ Format Shop Europa aus.

Sie erreichen die Shop-Auswahl jederzeit im rechten oberen Bereich der Seite.


DVD Riviera Cocktail – Edward Quinn, Photographer, Nice

Kurzübersicht

«Riviera Cocktail» ist das Portrait des irischen Fotografen Edward Quinn (1920-1997) und ausserdem eine filmische Zeitreise zurück in die fünfziger Jahre an der Côte d’Azur, die Quinns Weg von den frühen Pin-up-Fotos über die Starfotografie bis zur engen Zusammenarbeit und Freundschaft mit Pablo Picasso und Georg Baselitz umspannt.

Artikelnummer: 84577

Verfügbarkeit: Auf Lager

Fr. 39.90
Kostenfreier Versand in die Schweiz, Deutschland und Österreich. (Details)

Riviera Cocktail – Edward Quinn, Photographer, Nice

Details

Kein Fotograf dokumentierte das gesellschaftliche und kulturelle Leben an der Côte d’Azur der «Golden Fifties» so umfassend, hellwach und mit feiner Ironie wie der Ire Edward Quinn (1920–1997).
Protagonisten an der französischen Riviera sind zu Quinns Zeit Filmstars und Starlets, Hochadel und Pin-up-Girls, Reeder und Regisseure, Künstler und Literaten. Edward Quinns «Riviera Cocktail» führt zu Brigitte Bardot, Audrey Hepburn, Grace Kelly, Sophia Loren, Kim Novak, Cary Grant, Liz Taylor, Alain Delon, Marlon Brando, um nur einige Namen aus Quinns Traum-Besetzung zu nennen.
Eine fotografische Welt für sich entstand aus Edward Quinns Freundschaft und Zusammenarbeit mit Pablo Picasso.

Sprachauswahl: deutsch/englisch – 97 min.