NZZ Format Shop Schweiz NZZ Format Shop Schweiz

Achtung!
Das Land Ihrer IP-Adresse stimmt nicht mit dem Land des NZZ Format Shop den Sie aufgerufen haben überein. Dies könnte ein Fehler bei der Erkennung Ihrer IP-Adresse sein, bitte lesen Sie den Informationstext weiter unten.

Unser Shop-Navigator führt Sie sicher zu ihren NZZ Format Shop - selbstverständlich in das für Sie passende Land.

Bitte klicken Sie einfach auf die entsprechenden Flagge.

NZZ Format Shop Schweiz
NZZ Format Shop Europa
NZZ Format Shop Englisch

Bitte beachten Sie: NZZ Format Shop Schweiz liefert nur in die Schweiz. Wenn Sie außerhalb der Schweiz liefern möchten, wählen Sie bitte den NZZ Format Shop Europa aus.

Sie erreichen die Shop-Auswahl jederzeit im rechten oberen Bereich der Seite.


dctp

10 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

  1. Alexander Kluge – Sämtliche Kinofilme

    Alexander Kluge – Sämtliche Kinofilme

    Fr. 180.00

    57 Filme auf 16 DVD

    34 Stunden. Mit Bonus-Material und 116-Seiten-Beibuch. Untertitel Englisch, Französisch, Spanisch, Chinesisch und Russisch.

    Erfahren Sie mehr
  2. Arnold Böcklin – der Traum vom Tod

    Arnold Böcklin – der Traum vom Tod

    Fr. 49.90

    Arnold Böcklin, 1827 in Basel geboren, 1901 bei Florenz gestorben, war der düstere Malerpoet des 19. Jahrhunderts. Sein Gemälde "Die Toteninsel" wurde zum Kult. Als Kunstdruck schmückte es Europas bürgerliche Wohnzimmer um die Jahrhundertwende. Eine von fünf Versionen des Bildes hing in Hitlers Reichskanzlei.
    Erfahren Sie mehr
  3. Bilderwelten vom Grossen Krieg 1914 -1918

    Bilderwelten vom Grossen Krieg 1914 -1918

    Fr. 49.90

    Im Mittelpunkt steht die emotionale Welt dieses Kriegs, die nicht vergessen sein darf. Die Eindrücke reichen von der Schweizer Grenzbesetzung 1914 –1918, der Bitte von Soldaten in höchster Not und von Familien an die Schwarze Madonna bis zum Geschehen an der Westfront und zur Suche nach dem Sieg im Orient. Es geht um Bilder und Szenen, die man so nicht kennt.

    18 Filme mit 3 Stunden Spielzeit

    Erfahren Sie mehr
  4. Der Erste Weltkrieg

    Der Erste Weltkrieg

    Fr. 49.90

    Kunst und Krieg
    Die Abwesenheit von Kriegskunst

    Von Heinz Bütler und Alexander Kluge

    4 DVDs mit 100-seitigem Begleitheft

    Erfahren Sie mehr
  5. Früchte des Vertrauens

    Früchte des Vertrauens

    Fr. 49.90

    10 Stunden auf  4 DVD mit Beibuch

    Erfahren Sie mehr
  6. Mensch 2.0

    Mensch 2.0

    Fr. 49.90

    4 DVD / 12 Stunden / 70 Filme

    Ein Gegenpol zur Ungeduld der Medien: Komplexe Sachverhalte ruhig, gründlich und zeitintensiv dargestellt.

    Erfahren Sie mehr
  7. Mörderische Gewalt

    Mörderische Gewalt

    Fr. 49.90

    Für immer: Im Abstand von 20 Jahren besuchen wir zu lebenslänglicher Haft verurteilte Mörder in britischen Haftanstalten
    Josef Wilfling: Der ehemalige Leiter der Münchner Mordkommission über 22 Jahren Jagd auf Mörder
    Echter Tatorte: 25 Mordfälle neu aufgerollt und analysiert
    Dr. Tod: Mit der Forensikerin Dr. Pornthip auf Terroristenjagd im Süden Thailands
    Aktenzeichen XY ungelöst: Trotz hoher Aufklärungsquote bleiben manche Fälle ungelöst, doch die Ermittlungen gehen weiter
    Mord aus Eifersucht: Wenn aus dem Liebesroman ein Krimi wird
    Massenmörder aus Mordlust: Spektakulär, aber absolute Ausnahmen
    Gerichtsmediziner: Die Ermittler in weiss machen Tötungsdelikte immer riskanter

    Über 40 Filme mit mehr als 6 Stunden Spielzeit

    Erfahren Sie mehr
  8. Nachrichten aus der ideologischen Antike

    Nachrichten aus der ideologischen Antike

    Fr. 49.90

    Marx – Eisenstein – Das Kapital
    3 DVD mit einem Essay von Alexander Kluge

    Erfahren Sie mehr
  9. Seen sind für Fische Inseln

    Seen sind für Fische Inseln

    Fr. 180.00

    Das Feinste und Beste aus Kluges Fernsehen

    30 Stunden auf 14 DVD in einer Box mit einem Beibuch von Alexander Kluge und Martin Weinmann. Untertitel in Englisch, Französisch, Spanisch, Chinesisch und Russisch.

    Erfahren Sie mehr
  10. Was ist Dada?

    Was ist Dada?

    Fr. 49.90

    Was ist Dada?
    Eine Feuerversicherung? Garnichts?

    Von deutschen Emigranten 1916 gegründet, räumte Dada zuerst in Zürich (Cabaret Voltaire), später vor allem auch in Deutschland und Paris mit allem auf, was Ausdruck einer bürgerlichen Kultur war, die in die Katastrophe des Ersten Weltkriegs geführt hatte.

    Mit Tobia Bezzola, Bazon Brock, Harald Falckenberg, Robert Hunger-Bühler, Michael Lentz, Christoph Marthaler, Adrian Notz, Raoul Schrott, Christian Uetz, Beat Wyss, Stefan Zweifel

    Erfahren Sie mehr

10 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste