NZZ Format Shop Schweiz NZZ Format Shop Schweiz

Achtung!
Das Land Ihrer IP-Adresse stimmt nicht mit dem Land des NZZ Format Shop den Sie aufgerufen haben überein. Dies könnte ein Fehler bei der Erkennung Ihrer IP-Adresse sein, bitte lesen Sie den Informationstext weiter unten.

Unser Shop-Navigator führt Sie sicher zu ihren NZZ Format Shop - selbstverständlich in das für Sie passende Land.

Bitte klicken Sie einfach auf die entsprechenden Flagge.

NZZ Format Shop Schweiz
NZZ Format Shop Europa
NZZ Format Shop Englisch

Bitte beachten Sie: NZZ Format Shop Schweiz liefert nur in die Schweiz. Wenn Sie außerhalb der Schweiz liefern möchten, wählen Sie bitte den NZZ Format Shop Europa aus.

Sie erreichen die Shop-Auswahl jederzeit im rechten oberen Bereich der Seite.


Download Das Ende vom Bargeld?

Kurzübersicht

Auf dem Weg in die bargeldlose Gesellschaft – In Kenia bezahlt man via Handy die Stromrechnung / Im Schweizer „Crypto-Valley“ rund um Zug tüfteln Startups an der Zukunft des Zahlungsverkehrs mit Bitcoin & Co / In Skandinavien wird sogar der Kaugummi mit Kreditkarte bezahlt / Die Schweizerische Nationalbank setzt den Gegentrend – neue fälschungssichere Banknotenserie in Arbeit / Bares ist Wahres: An Viehversteigerungen zählt nur der Tausender auf dem Tisch.

Artikelnummer: 84318-16

Verfügbarkeit: Auf Lager

Fr. 9.90
Vorschau-Trailer
Das Ende vom Bargeld?

Das Ende vom Bargeld?

Tipps für den Download

* Pflichtangaben

Fr. 9.90

Details

Klimpern oder tippen? Das Portmonnaie wird im Alltag längst in vielen Situationen durch Kreditkarten und Handy ersetzt. Sind wir auf dem Weg in die bargeldlose Gesellschaft? Kenia macht es vor: Nirgends sonst auf der Welt ist das Handy als Zahlungsinstrument so verbreitet wie in Ostafrika. Dank Bezahlung via Mobiltelefon geht dort jetzt sogar in den abgelegensten Hütten das Licht an. Die Schweizerische Nationalbank setzt den Gegentrend und druckt eine neue, fälschungssichere Banknotenserie. Nur Bares ist Wahres: An Viehversteigerungen wird immer noch der Tausender auf den Tisch gelegt. Wertloses Papier ist begehrt wie nie: Sammler zahlen für seltene historische Banknoten und Münzen Rekordpreise. Und im „Crypto-Valley“ rund um Zug tüfteln Startups an der Zukunft des Zahlungsverkehrs mit Bitcoin & Co. Ein NZZ Format über die Zukunft des Geldes.