NZZ Format Shop Schweiz NZZ Format Shop Schweiz

Achtung!
Das Land Ihrer IP-Adresse stimmt nicht mit dem Land des NZZ Format Shop den Sie aufgerufen haben überein. Dies könnte ein Fehler bei der Erkennung Ihrer IP-Adresse sein, bitte lesen Sie den Informationstext weiter unten.

Unser Shop-Navigator führt Sie sicher zu ihren NZZ Format Shop - selbstverständlich in das für Sie passende Land.

Bitte klicken Sie einfach auf die entsprechenden Flagge.

NZZ Format Shop Schweiz
NZZ Format Shop Europa
NZZ Format Shop Englisch

Bitte beachten Sie: NZZ Format Shop Schweiz liefert nur in die Schweiz. Wenn Sie außerhalb der Schweiz liefern möchten, wählen Sie bitte den NZZ Format Shop Europa aus.

Sie erreichen die Shop-Auswahl jederzeit im rechten oberen Bereich der Seite.


Download Der Patient – Manager seiner Krankheit

Kurzübersicht

Der kritische Patient hinterfragt die Halbgötter in Weiss / Die Digitalisierung ermöglicht ihm Zugang zu einstigem Herrschaftswissen / Wie der Arzt mit dem Autoritätsverlust umgeht / Selbstheilung dank Selbstverantwortung / Verschwimmende Grenzen zwischen Medizin und Esoterik / Ärzte, Patienten und Experten diskutieren Strategien im Umgang mit Krankheiten. 
Artikelnummer: 84303-16

Verfügbarkeit: Auf Lager

Fr. 9.90

Der Patient – Manager seiner Krankheit

Tipps für den Download

* Pflichtangaben

Fr. 9.90

Details

Ärzte als Halbgötter in Weiss – diese Zeiten sind vorbei. Der Patient von heute ist informierter denn je, er kennt seine Bedürfnisse und übernimmt Verantwortung für seine Erkrankung. Dadurch wird er aber auch kritischer und anspruchsvoller. Die Digitalisierung ermöglicht ihm Zugang zum Herrschaftswissen der Mediziner. Weil Patienten die Behandlung ihrer Krankheit selbst in die Hand nehmen wollen, erwarten sie vom Arzt eine ganzheitliche Begleitung. Mitunter können dabei die Grenzen zwischen Medizin und Esoterik verschwimmen. Studien belegen jedoch, dass die Selbstverantwortung von Patienten sich positiv auf Krankheitsverlauf und Heilung auswirkt. Über Autoritätsverlust, Augenhöhe und Selbstheilungskräfte: Ärzte, Patienten und Experten diskutieren Strategien im Umgang mit Krankheiten.  

Produktionsjahr: 2016
Länge: 30 Minuten