NZZ Format Shop Schweiz NZZ Format Shop Schweiz

Achtung!
Das Land Ihrer IP-Adresse stimmt nicht mit dem Land des NZZ Format Shop den Sie aufgerufen haben überein. Dies könnte ein Fehler bei der Erkennung Ihrer IP-Adresse sein, bitte lesen Sie den Informationstext weiter unten.

Unser Shop-Navigator führt Sie sicher zu ihren NZZ Format Shop - selbstverständlich in das für Sie passende Land.

Bitte klicken Sie einfach auf die entsprechenden Flagge.

NZZ Format Shop Schweiz
NZZ Format Shop Europa
NZZ Format Shop Englisch

Bitte beachten Sie: NZZ Format Shop Schweiz liefert nur in die Schweiz. Wenn Sie außerhalb der Schweiz liefern möchten, wählen Sie bitte den NZZ Format Shop Europa aus.

Sie erreichen die Shop-Auswahl jederzeit im rechten oberen Bereich der Seite.


Download Europas Tor zur Welt: Rotterdam

Kurzübersicht

Im Krieg zerstört, heute eine moderne Stadt / Der Bürgermeister stammt aus Marokko / Siebzig Kilometer lang: Der grösste Hafen Europas / Eine Stadt unter dem Meeresspiegel / Wie man aus Wasser Land gewinnt / Die Zukunft: Riesige Containerschiffe und Tanker.
Artikelnummer: 84195-13

Verfügbarkeit: Auf Lager

Fr. 9.90
Vorschau-Trailer
Europas Tor zur Welt: Rotterdam

Dieser Artikel ist auch als alternatives Medium erhältlich

Europas Tor zur Welt: Rotterdam

Tipps für den Download

* Pflichtangaben

Fr. 9.90

Details

1940 und 1943 wurden grosse Teile Rotterdams durch die deutsche Luftwaffe zerstört - ein  Grund, weshalb sich Rotterdam zu einer modernen und weltoffenen Stadt entwickelt hat. Über sechzig Prozent der gut 600’000 Einwohner von Rotterdam sind Ausländer. Sie kommen aus rund hundertachtzig Staaten. Bürgermeister Ahmed Aboutaleb stammt aus Marokko. Der Hafen hat sich immer weiter vom Stadtzentrum ins Meer hinaus ausgedehnt. Bald werden erste Teile von "Maasvlakte 2" den Betrieb aufnehmen. Es ist ein zwanzig Quadratkilometer grosses neues Hafenbecken, das vollständig dem Meer abgerungen wurde und Platz bieten wird für die allergrössten Schiffe von vierhundert Metern Länge und zwanzig Meter Tiefgang.

Länge: 30 Minunten
Produktionsjahr: 2013