NZZ Format Shop Schweiz NZZ Format Shop Schweiz

Achtung!
Das Land Ihrer IP-Adresse stimmt nicht mit dem Land des NZZ Format Shop den Sie aufgerufen haben überein. Dies könnte ein Fehler bei der Erkennung Ihrer IP-Adresse sein, bitte lesen Sie den Informationstext weiter unten.

Unser Shop-Navigator führt Sie sicher zu ihren NZZ Format Shop - selbstverständlich in das für Sie passende Land.

Bitte klicken Sie einfach auf die entsprechenden Flagge.

NZZ Format Shop Schweiz
NZZ Format Shop Europa
NZZ Format Shop Englisch

Bitte beachten Sie: NZZ Format Shop Schweiz liefert nur in die Schweiz. Wenn Sie außerhalb der Schweiz liefern möchten, wählen Sie bitte den NZZ Format Shop Europa aus.

Sie erreichen die Shop-Auswahl jederzeit im rechten oberen Bereich der Seite.


Download Ahnenforschung: die Suche nach den Wurzeln

Kurzübersicht

Fotos, Briefe, Andenken: Die Suche nach den eigenen Wurzeln / Genealogie als Hobby / Alte Kirchenbücher auch im Internet / Acht Milliarden Einträge: die Datenbank der Mormonen in Salt Lake City / Spuren der Vorfahren auf der Einwandererinsel Ellis Island vor New York / Genealogie als Geschäft: Familiengeschichten, Wappen und Stammbäume / DNA-Analyse: Woher die Urväter und -mütter kommen.
Artikelnummer: 84289 - 16

Verfügbarkeit: Auf Lager

Fr. 9.90
Vorschau - Trailer
Ahnenforschung: die Suche nach den Wurzeln

Ahnenforschung: die Suche nach den Wurzeln

Tipps für den Download

* Pflichtangaben

Fr. 9.90

Details

Die Suche nach den eigenen Wurzeln beginnt oft mit einem Zufallsfund: Fotos, Briefe, Andenken. Viele Hobbygenealogen recherchieren in Kirchenbüchern, scheitern aber an der alten Schrift. Heute gibt es Kirchenbücher auch im Internet. Die grösste Datenbank mit acht Milliarden Einträgen betreiben die Mormonen im amerikanischen Salt Lake City. Die USA sind ein Land von Immigranten. Spuren der Vorfahren finden viele auf der Einwandererinsel Ellis Island vor New York. Genealogie ist auch ein Geschäft. Historiker erforschen Familiengeschichten, erstellen Chroniken und Stammbäume. Noch weiter zurück blickt die DNA-Analyse. Sie zeigt, woher die eigenen Urväter und -mütter stammten.

Gesamtlänge: 30 Minuten
Produktionsjahr: 2016