NZZ Format Shop Schweiz NZZ Format Shop Schweiz

Achtung!
Das Land Ihrer IP-Adresse stimmt nicht mit dem Land des NZZ Format Shop den Sie aufgerufen haben überein. Dies könnte ein Fehler bei der Erkennung Ihrer IP-Adresse sein, bitte lesen Sie den Informationstext weiter unten.

Unser Shop-Navigator führt Sie sicher zu ihren NZZ Format Shop - selbstverständlich in das für Sie passende Land.

Bitte klicken Sie einfach auf die entsprechenden Flagge.

NZZ Format Shop Schweiz
NZZ Format Shop Europa
NZZ Format Shop Englisch

Bitte beachten Sie: NZZ Format Shop Schweiz liefert nur in die Schweiz. Wenn Sie außerhalb der Schweiz liefern möchten, wählen Sie bitte den NZZ Format Shop Europa aus.

Sie erreichen die Shop-Auswahl jederzeit im rechten oberen Bereich der Seite.


Download Deutsche Sportwagen – Porsche & Co.

Kurzübersicht

Der DDR-Rennsportwagen Melkus – Eine Wiedergeburt aus Dresden / Der Sportwagen ohne Geschichte: Artega – Eine Vision aus Westfalen / Der Konstrukteurclan – Ferdinand Porsche und seine Nachkommen / Der beste Sportwagen der Welt – 45 Jahre 911 und kein Ende in Sicht / Der beste Ruf – 911er mit 700 PS oder Elektroantrieb aus dem Allgäu.

Artikelnummer: 84638-09

Verfügbarkeit: Auf Lager

Fr. 9.90
Vorschau-Video
Trailer

Deutsche Sportwagen – Porsche & Co.

Tipps für den Download

* Pflichtangaben

Fr. 9.90

Details

Der Name Porsche steht für deutsche Ingenieurskunst und ist Inbegriff für sportliche Fahrzeuge schlechthin. Den Grundstein für den Erfolg der Marke hat der geniale, wenn auch nicht unumstrittene Konstrukteur Ferdinand Porsche gelegt. Seit 45 Jahren baut man in Stuttgart den 911er. Bei Porsche dachte man schon immer etwas langfristiger als anderswo. Unbeeindruckt von der Krise lanciert man mit dem Panamera ein neues Modell und will mit der Übernahme von Volkswagen von Deutschlands kleinstem Autohersteller zum grössten der Welt mutieren.
Wenig bekannt ist, dass in Dresden selbst zu DDR-Zeiten Rennsportwagen gebaut wurden. Dahinter stand ein privater Betrieb: Die Fahrschule des erfolgreichsten DDR-Rennfahrers Heinz Melkus. Sein Enkel baut die schrägen Fahrzeuge jetzt nach.
Ganz unbelastet von jeder Historie erfüllt sich ein Unternehmer aus der westfälischen Provinz mit dem Artega seinen Traum vom eigenen Sportwagen.
Wem das alles nicht reicht, der lässt sich von Alois Ruf wahlweise einen Porsche mit 700 PS oder mit Elektroantrieb massschneidern.

Länge: 30 Minuten
Produktionsjahr: 2009