NZZ Format Shop Schweiz NZZ Format Shop Schweiz

Achtung!
Das Land Ihrer IP-Adresse stimmt nicht mit dem Land des NZZ Format Shop den Sie aufgerufen haben überein. Dies könnte ein Fehler bei der Erkennung Ihrer IP-Adresse sein, bitte lesen Sie den Informationstext weiter unten.

Unser Shop-Navigator führt Sie sicher zu ihren NZZ Format Shop - selbstverständlich in das für Sie passende Land.

Bitte klicken Sie einfach auf die entsprechenden Flagge.

NZZ Format Shop Schweiz
NZZ Format Shop Europa
NZZ Format Shop Englisch

Bitte beachten Sie: NZZ Format Shop Schweiz liefert nur in die Schweiz. Wenn Sie außerhalb der Schweiz liefern möchten, wählen Sie bitte den NZZ Format Shop Europa aus.

Sie erreichen die Shop-Auswahl jederzeit im rechten oberen Bereich der Seite.


Download Weniger ist mehr - Minihäuser

Kurzübersicht

Sieben Quadratmeter: Renzo Piano baut das kleinste Minihaus von Europa / Ökologisch und nachhaltig: Alltag in der Oekowohnbox in Nänikon / Der Kalifornier Jay Shafer lebt seit Jahren in einem zehn Quadratmeter grossen Häuschen / Ein Minihaus auf Rädern / Wie man ein Minihaus baut.
Artikelnummer: 84257

Verfügbarkeit: Auf Lager

Fr. 9.90
Vorschau Trailer
Weniger ist mehr – Minihäuser

Weniger ist mehr - Minihäuser

Tipps für den Download

* Pflichtangaben

Fr. 9.90

Details

Der berühmte Architekt Renzo Piano hat in Europa das bislang kleinste Minihaus geschaffen. Es ist nur sieben Quadratmeter gross. Die Schweizerin Tanja Schindler hat mit der Oekowohnbox Ökologie und Nachhaltigkeit auf 35 Quadratmetern umgesetzt und erprobt seit zwei Jahren selbst, wie es sich darin wohnen lässt. In einem Minihaus zu leben, ist der Traum von immer mehr Menschen. Die einen wollen sich von unnötigem Ballast befreien, andere können sich keine teure Wohnung leisten. Der Kalifornier Jay Shafer, einer der Gründer der Minihaus-Bewegung, lebt seit Jahren in einem zehn Quadratmeter grossen Häuschen. Seine Pläne für Minihäuser verkauft er in den ganzen USA mit grossem Erfolg, denn in den USA werden diese von ihren Besitzern oft selbst gebaut.

Gesamtlänge: 30 Minuten
Produktionsjahr: 2015