NZZ Format Shop Schweiz NZZ Format Shop Schweiz

Achtung!
Das Land Ihrer IP-Adresse stimmt nicht mit dem Land des NZZ Format Shop den Sie aufgerufen haben überein. Dies könnte ein Fehler bei der Erkennung Ihrer IP-Adresse sein, bitte lesen Sie den Informationstext weiter unten.

Unser Shop-Navigator führt Sie sicher zu ihren NZZ Format Shop - selbstverständlich in das für Sie passende Land.

Bitte klicken Sie einfach auf die entsprechenden Flagge.

NZZ Format Shop Schweiz
NZZ Format Shop Europa
NZZ Format Shop Englisch

Bitte beachten Sie: NZZ Format Shop Schweiz liefert nur in die Schweiz. Wenn Sie außerhalb der Schweiz liefern möchten, wählen Sie bitte den NZZ Format Shop Europa aus.

Sie erreichen die Shop-Auswahl jederzeit im rechten oberen Bereich der Seite.


Download Die Stadt der Witwen

Kurzübersicht

Die Witwenverbrennung: das Opfer wird zur Göttin / Gruppenvergewaltigungen: Indiens Frauen wehren sich gemeinsam / Die heilige Stadt Vrindavan: Magnet für Witwen aus ganz Indien / Missbrauch in Pflegeheimen: ein indischer Unternehmer als Retter / Das Ende einer heiligen Kuh: Immer mehr Inderinnen lassen sich scheiden.
Artikelnummer: 84288 - 16

Verfügbarkeit: Auf Lager

Fr. 9.90
Vorschau- Trailer
Die Stadt der Witwen

Die Stadt der Witwen

Tipps für den Download

* Pflichtangaben

Fr. 9.90

Details

Der traditionelle Glaube in weiten Teilen Indiens besagte, dass Witwen, die ihrem Mann auf dem Scheiterhaufen in den Tod nachfolgen, zu Göttinnen werden. Obwohl diese bis heute verehrt werden, ist die Witwenverbrennung schon lange verboten. Doch noch immer werden viele Witwen verstossen. Allein in der kleinen Stadt Vrindavan leben zehntausende von ihnen in Pflegeheimen und auf der Strasse. Indem sie ein vermeintlich gottgefälliges Leben führen, suchen sie Vergessen oder Erlösung durch Erleuchtung. Allen gemeinsam sind Armut und Entsagung. Doch die Behandlung der Witwen ist nur ein Aspekt der bis heute allgegenwärtigen Diskriminierung der Frauen in Indien.

Gesamtlänge: 30 Minuten
Produktionsjahr 2016