NZZ Format Shop Schweiz NZZ Format Shop Schweiz

Achtung!
Das Land Ihrer IP-Adresse stimmt nicht mit dem Land des NZZ Format Shop den Sie aufgerufen haben überein. Dies könnte ein Fehler bei der Erkennung Ihrer IP-Adresse sein, bitte lesen Sie den Informationstext weiter unten.

Unser Shop-Navigator führt Sie sicher zu ihren NZZ Format Shop - selbstverständlich in das für Sie passende Land.

Bitte klicken Sie einfach auf die entsprechenden Flagge.

NZZ Format Shop Schweiz
NZZ Format Shop Europa
NZZ Format Shop Englisch

Bitte beachten Sie: NZZ Format Shop Schweiz liefert nur in die Schweiz. Wenn Sie außerhalb der Schweiz liefern möchten, wählen Sie bitte den NZZ Format Shop Europa aus.

Sie erreichen die Shop-Auswahl jederzeit im rechten oberen Bereich der Seite.


Download Belichtete Schweiz 4/4: Go West! und andere Geschichten

Kurzübersicht

«Go West!» Berthold Rothschild über die Sehnsucht nach dem Wilden Westen / Ferdinand Hodler war einer der am meisten fotografierten Künstler seiner Zeit. Endo Anaconda und «Der Ferdinand» / Alles ist perfekt und funktioniert doch nicht ganz. In «Unheile Welt» begegnet Peter Stamm einer Schweiz voller Widersprüche / Susanna Schwager über Risse im Wunschbild von einer Schweiz der Dörfer / Bahnhöfe, Stellwerke, Remisen, Güterhallen: Martin Heller liest in «SBB frontal» die Fotografien von SBB-Bauten als Aufbruch der Schweiz in die Moderne.


 

Artikelnummer: 84176-12-4

Verfügbarkeit: Auf Lager

Fr. 9.90
Vorschau-Trailer
Belichtete Schweiz 4/4: Go West! und andere Geschichten

Belichtete Schweiz 4/4: Go West! und andere Geschichten

Tipps für den Download

* Pflichtangaben

Fr. 9.90

Details

Eine Sendereihe in 4 Teilen von Heinz Bütler und Peter Pfrunder

«Go West!» Der Psychoanalytiker Berthold Rothschild über die Sehnsucht nach dem Wilden Westen. – Ferdinand Hodler war einer der am meisten fotografierten Künstler seiner Zeit. Der Musiker Endo Anaconda erzählt von Geschichten hinter den Hodler-Fotografien. – Alles ist perfekt und funktioniert doch nicht ganz. In «Unheile Welt» begegnet der Schriftsteller Peter Stamm einer Schweiz voller Widersprüche. – Die Schriftstellerin Susanna Schwager über Risse im Wunschbild von einer Schweiz der Dörfer. – Bahnhöfe, Stellwerke, Remisen, Güterhallen: Der Kulturunternehmer Martin Heller liest in «SBB frontal» die Fotografien asketischer Betonbauten als Aufbruch der Schweiz in die Moderne.

Länge: 30 Minuten
Produktionsjahr: 2012